ProRecognition – Anerkennungsberatung jetzt auch in China

Diese neue Dienstleistung der AHK Shanghai basiert auf dem international geförderten Projekt „ProRecognition“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Wir bieten chinaweit eine kostenlose individuelle Erstberatung zur Anerkennung in China erworbener Berufsqualifikationen, um Ihren Weg als Fachkraft nach Deutschland zu erleichtern. Wir informieren Sie gerne und unterstützen Sie auch bei der Antragstellung. Während einer ausführlichen Beratung erhalten Sie einen umfangreichen Überblick über Ihre Möglichkeiten.


ProRecognition international

01.April 2012*
Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes
44.000*
Aufträge auf Anerkennung
59 Tage*
Bearbeitungszeit im Durchschnitt
74,7%*
Anerkennungsbescheid
* die obige Zahlen stammen aus gesamt Deutschland

Anerkennung ausländischer Qualifikationen

In Deutschland gibt es „reglementierte Berufe“. In diesen Berufen dürfen Deutsche und Personen mit ausländischer Nationalität nur dann arbeiten, wenn sie eine ganz bestimmte Qualifikation besitzen. In Deutschland sind unter anderem Berufe im Gesundheits- und Bildungssektor (beispielsweise Ärztin, Krankenpfleger, Lehrer oder Erzieher) reglementiert. Es gilt auch für Meister im Handwerk, wenn sie als selbstständige Unternehmer tätig sind.


Mangelberufe

Beispieleberufe, die von der Bundesagentur für Arbeit in der Positivliste aufgeführt sind

Unsere Netzwerkpartner

Q&A

häufige Fragen

icon Warum macht Anerkennung Sinn?

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten? Und Sie suchen einen Job in dem Beruf, in dem Sie in China einen Berufsabschluss erworben haben? Dann sollten Sie klären, ob Ihre berufliche Qualifikation in Deutschland anerkannt werden wird und ob Sie einen offiziellen „Anerkennungsbescheid“ benötigen. Wenn Sie aus einem Land außerhalb der Europäischen Union nach Deutschland zuwandern wollen und eine berufliche Qualifikation aus dem Ausland mitbringen, die kein Hochschulabschluss ist, dann müssen Sie diese zuerst anerkennen lassen, um in Deutschland arbeiten zu dürfen. Die Anerkennung eines im Ausland erworbenen Berufsabschlusses bedeutet jedoch nicht automatisch, dass Sie in Deutschland auch eine Beschäftigung aufnehmen dürfen. Aufenthaltsstatus, Deutschkenntnisse, entspricht Ihrer Qualifikation einem in Deutschland benötigten Beruf usw., diese und andere Fragen müssen ebenfalls geklärt werden.

icon Was gilt für Akademiker?

Ein Anerkennungsverfahren ist erforderlich, wenn Sie einen reglementierten Beruf ausüben. Für sonstige akademische, nicht berufsspezifische Hochschulabschlüsse wird es nach wie vor kein gesondert geregeltes Anerkennungsverfahren geben. Hier gibt es die Möglichkeit, über die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) eine Bewertung des ausländischen akademischen Abschlusses mit vergleichbaren akademischen Abschlüssen in Deutschland zu beantragen.

icon Wie lange dauert das Verfahren in Deutschland und welche Gebühren fallen an?

Die Überprüfung der Gleichwertigkeit Ihrer Qualifikation mit der deutschen Referenzqualifikation dauert normalerweise nicht länger als 3 Monate. Das Verfahren ist gebührenpflichtig. Die Gebühren richten sich nach dem individuellen Aufwand und betragen zwischen 100 und 600 €. Die tatsächlichen Gebühren orientieren sich am je nach individueller Sachlage entstehenden Aufwand für das Verfahren, der je nach Beruf sehr unterschiedlich sein kann.





icon Was bedeutet Referenzberuf?

Beim Anerkennungsverfahren wird die ausländische Berufsqualifikation mit den (Ausbildungs-)Inhalten einer deutschen Qualifikation bzw. einem deutschen Beruf, dem sogenannten Referenzberuf, verglichen. Die Ermittlung bzw. Festlegung eines Referenzberufs ist erforderlich, um die zuständige Stelle zu ermitteln und das Verfahren durchführen zu können.

Haben Sie weitere Fragen?

Kontakt

Über uns

Unser Büro hat den Auftrag, die deutsche Wirtschaft im Rahmen der Tätigkeit eines Auslandshandelskammer-Büros (AHK-Büro) in China zu vertreten und zu unterstützen. Zu unserem AHK Büro gehören das Delegiertenbüro der Deutschen Wirtschaft Shanghai (AHK), German Industry & Commerce (Taicang) Co. Ltd. & Shanghai Branch (GIC) und die Deutsche Handelskammer in China Shanghai. Das Delegiertenbüro Shanghai, GIC Shanghai und die Deutsche Handelskammer in China gehen im Sinne der deutschen Außenwirtschaftsförderung gemeinsam und abgestimmt vor.

Unsere Adresse

German Industry & Commerce Greater China

Shanghai Branch 25/F China Fortune Tower|1568 Century Avenue|Shanghai 200122|PR China

 

Montag bis Freitag: 9:00 – 12:00, 13:00 – 18:00 CET

Wochenenden und nationale Feiertage: geschloßen